SOZIALRAUM

HERAUSFORDERUNG

Menschen stellen vielfältige Anforderungen an ihren Lebensraum: Sie wohnen, arbeiten und kaufen ein, Kinder gehen zur Schule oder in den Kindergarten. Diese Funktionen konzentrieren sich auf begrenztem Raum und erzeugen Verkehr. Verschiedene Nutzungsansprüche verursachen Konflikte und bedürfen sorgfältig abgestimmter Planungsprozesse unter Teilhabe aller Nutzer, um das Zusammenleben in der Stadt, im Dorf oder im Quartier positiv zu entwickeln.

UNSERE ARBEITSWEISE

Bei der Prozessbegleitung verfolgen wir stets einen partizipativen Ansatz. Ob es sich um die Durchführung eines Stadtentwicklungsprozesses, der Spielleitplanung in Städten und Gemeinden oder um die Gestaltung von Außenflächen neuer Wohnanlagen handelt: Wir sind überzeugt, dass die Einbindung aller jeweiligen Akteure zu einem besseren Prozessergebnis, Mitverantwortung und Wertschätzung untereinander führen.

Leistungen

Datenschutzinfo